Aktuelle Meldungen

[17.08.2015] Mitgliederversammlung

Permalink

Liebe Mitglieder der Maler- und Lackierer Innung Chemnitz,

im November findet unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt.

Themen und nähere Informationen werden noch bekannt gegeben.

Ort: Caféteria - Waldenburger Straße 23, 09116 Chemnitz

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.


[08.05.2015] Baumesse mit Austellerrekord beendet

Permalink

Mit einem neuen Ausstellerrekord von 315 Anbietern ist die 11. Baumesse
Chemnitz zu Ende gegangen. Drei Tage lang konnten sich die Besucher um das große Thema Bauen informieren.
Die Austeller informierten unter anderem über "Barrierefreies Bauen" den "Innenausbau
& Raumdesign". Auch zum Thema "Das Sichere Haus - alles von der Mechanik bis
zur Elektronik"  konnten sich die Besucher wichtige Tipps und Anregungen holen.




Die Baumesse 2016 findet vom 05. bis 07.Februar 2016 statt

[26.01.2015] Maler- und Lackierer Innung Chemnitz erneut auf der Baumesse Chemnitz

Permalink

Bereits zum 11. Mal öffnet die Baumesse Chemnitz 2015 allen interessierten Aussteller und Besuchern ihre Tore.



Die Baumesse Chemnitz ist die größte ihrer Art in Westsachsen und konnte 2014 wieder einen beträchtlichen Zuwachs an interessierten Besuchern verzeichnen. Mit 11.500 Endverbrauchern  und Fachleuten wurde ein neuer Besucherrekord in der 10-jährigen Geschichte der Baumesse aufgestellt.

Die Maler- und Lackierer Innung Chemnitz finden Sie in der Halle 1 // Stand O8.

[13.01.2015] 1. Innungsabend im neuen Jahr mit Vorbereitung Baumesse 2015

Permalink

Liebe Innungsmitglieder,

wir wünschen allen ein gesundes neues Jahr,  in diesem Jahr wird das
herausfordernde  Erwachen der Menschen, die Aufgabe, betriebliches und
meschliches was es zu lösen gilt.

Das Geheimnis unserer Zeit besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden. Unser erstes großes Thema im Januar ist die Baumesse Chemnitz, welche am 30.01.2015 - 01.02.2015 stattfindet, auch in diesem Jahr kann der Innungsstand der Maler- und Lackier Innung Chemnitz für Firmenauftritte unserer Mitglieder genutzt werden .

Die organisatorischen Gegebenheiten für den o. g. Zeitraum können zu unserem ersten Innungsabend 2015 besprochen
werden.

Die Lokalität für diesen Abend  ist die Pizzeria Restorante La Rustica auf der Annaberger Straße 473 in Chemnitz. Der Termin wäre, der  19.01.2015, ein Tisch ist für  18.00 Uhr vorreserviert.

Bitte bei Teilname, am fachlichem Gesprächsaustausch in gemütlicher Runde, bis zum 15.01.2015 um Rückinfo.




[26.11.2014] Innungsabend am 1. Dezember 2014

Permalink

Traditionell zur Vorweihnachtszeit trifft sich der Vorstand und die Mitglieder der Malerinnung Chemnitz zu ihrem letzten Innungsabend in diesem Jahr.

Im Restaurant Athen im Europark bedankt sich der Vorstand für das Vertrauen im Jahr 2014.



[20.11.2014] Die Malerinnung Chemnitz gratuliert ...

Permalink

..... Johann Seifert aus Burkhardtsdorf, er ist der strahlende Sieger im Bundesleistungswettbewerb 2014 des Maler- und Lackierhandwerkes. 

Im dreitägigen Landesleistungswettbewerb war Johann Seifert mit einer Wandgestaltungen - einer Beton-Imitation sowie einer Reislacktechnik und einem Schriftzug - erfolgreich.

Herzlichen Glückwunsch im Namen des gesamten Vorstand der Malerinnung Chemnitz.

Zu den Gratulanten zählt u. a. das farbWERK-Dozententeam und natürlich der gesamte Landesinnungsverband Sachsen.

Derzeit absolviert Johann Seifert seinen Meistervorbereitungskurs bei der „Akademie für Maler & Fahrzeuglackierer“ in Bad Schlema. farbWERK ist eine Weiterbildungseinrichtung des sächsischen Fachverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz.

[05.09.2014] Lehrbeginn für Auszubildene

Permalink

Wir begrüßen alle Azubis in Ihren Ausbildungsbetrieben und wünschen maximale Erfolge in der 3-jährigen Ausbildung.

Maler/innen und Lackierer/innen behandeln, beschichten und bekleiden Innenräume und Fassaden von Gebäuden.

Maler/in und Lackierer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordung (HwO). Diese bundesweite geregelte 3-jährige Ausbildung mit Fachrichtungen findet in der Regel im Ausbildungsbetrieb und in der Berufschule statt.
Sie erfolgt in einer der folgenden Fachrichtung:
- Maler/in und Lackierer/in - Bauten- und Korrosionsschutz

- Maler/in und Lackierer/in - Gestaltung und Instandhaltung

- Maler/in und Lackierer/in - Kirchenmalerei und Denkmalpflege


[23.12.2013] Herzlichen Dank ...

Permalink

... für die angenehme Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

Danke allen unseren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit, für Ihr Vertrauen und Ihre Treue.


Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Fest und einen schwungvollen Start in das neue Jahr!

[09.10.2013] Raumgestaltung mit Design-Bodenbelägen

Permalink

Es gibt eine Vielzahl von Bodenbelägen mit denen Räume gestaltet werden können. In den letzten Jahren standen auf der Beliebtheitsskala vor allem Laminatböden ganz oben.

Diese haben aber auch Nachteile wie z.B. Trittschallprobleme, Schwierigkeiten bei der Beseitigung von Nutzungs- oder Wasserschäden …


Seit geraumer Zeit setzen sich die oben genannten Designbodenbeläge durch.

Was ist das? Die Optik ist denen der Laminatböden ähnlich. Sie werden in Planken-oder Fliesenform angeboten. Es handelt sich um PVC-Material mit robuster, PU-versiegelter Oberfläche. Die Stärke der Platten
beträgt zwischen ca.2,5-5mm. Sie werden als Klebe-oder Klickvariante angeboten. Die Verlegung ist auch auf Böden mit Fußbodenheizung und in Feuchträumen (Küchen/Bäder …) möglich.

Es treten kaum Trittschallprobleme auf und bei Beschädigungen in der Oberfläche können einzelne Planken ausgetauscht werden. Auch Höhenprobleme, wie beispielsweise an Türen oder Übergängen zu anderen Räumen,
können besser gelöst werden. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig und der optische Gesamteindruck sehr edel.


Setzen Sie sich mit Ihren Fachbetrieben der Malerinnung Chemnitz in Verbindung und lassen Sie sich beraten, es lohnt sich!


[21.06.2013] farbWERK neue Meisterschule - Akademie für Maler & Fahrzeuglackierer

Permalink

farbWERK neue Meisterschule - Akademie für Maler & Fahrzeuglackierer
Die „Akademie für Maler & Fahrzeuglackierer“ ist eine
Weiterbildungseinrichtung des sächsischen Fachverbandes Farbe Gestaltung
Bautenschutz und geht mit innovativen Bildungsangeboten auf die
zeitgemäße Vertiefung von umfassenden Themen unserer Branche ein. Diese Institution verschreibt sich den aktuellen Themen der Farbgebung am Bau und am Objekt, der Farbtechnik und der Entwicklung und Anwendung
kreativer Oberflächen sowie traditioneller Handwerkstechniken. Weiterhin
spiegeln sich modernes Betriebsmanagement und Mitarbeiterführung sowie
Kommunikationstraining in den Lehrgangsinhalten wieder. Ein erfahrenes
Dozententeam steht für intensive und anspruchsvolle Unterrichtseinheiten
in Theorie und Praxis zur Verfügung.

[14.05.2013] Die Fassadensaison hat begonnen!

Permalink

Jetzt beabsichtigen viele Hauseigentümer eine Aufwertung/Verschönerung oder Instandsetzung Ihrer Fassade. Ganz abgesehen von Wärmedämm-Maßnahmen, die unsere Innungsbetriebe natürlich auch anbieten, hier einige Hinweise zum Fassadenanstrich. Eine Vielzahl von Baumärkten bieten sehr preiswerte Fassadenfarben an. Sind das aber auch die Richtigen für Sie? Zunächst kommt es darauf an, wie Ihre Fassade aufgebaut ist, welchen Zustand sie hat. Ist sie nur verschmutzt, weist sie Risse auf oder ist sie stark veralgt? Nicht jeder versprochene „Lotuseffekt“ der mit einer Fassadenfarbe versprochen wird, wird sich auch an Ihrer Fassade verwirklichen lassen. Zum Beispiel nicht an Fassaden mit WDVS. Hier sollten Sie diese "Lotusfarbe", die auf einer Silikonharzfarbe basiert eher vermeiden. Dort sind Silkat- oder Sol-Silikatfarben sinnvoller. Fassaden ohne WDVS mit herkömmlichen Putzen können sowohl mit Silikonharzfarben oder Silikat bzw. Sol-Silikatfarben beschichtet werden. Auf Dispersions-Fassadenfarben sollten Sie besser verzichten, auch wenn diese am preiswertesten sind.  Holen Sie sich auf jeden Fall eine Fachberatung ein, am besten bei einem Innungs-Fachbetrieb. Denken Sie an die nicht geringen Kosten, die mit einer Fassadenrenovierung verbunden sind. Sie wollen doch sicher nicht schon nach 3 Jahren von vorn beginnen!


[22.04.2013] Neues Schnuppermitglied in der Maler- und Lackierer Innung Chemnitz

Permalink

Die Maler- und Lackierer Innung Chemnitz begrüßt ihr neues Mitglied (Schnuppermitglied) Lackcenter Chemnitz Löscher Lackierungen.

Das Lackcenter-Chemnitz ist seit dem 19. April 2013 Mitglied in der Innung und vertritt die Fahrzeuglackierer.

Wir bedanken uns für das Vertrauen.

[09.04.2013] Mitgliederversammlung der Innung Maler- und Lackierhandwerks Chemnitz

Permalink

Am Montag, den 22. April 2013 findet um 17 Uhr die Mitgliedsversammlung der Innung Maler- und Lackierhandwerks Chemnitz statt.
Der Innungsobermeister Roman Schütze begrüßt alle Mitglieder in der Kreishandwerkerschaft Chemnitz in der Leipziger Straße 180 aufs herzlichste.

Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Fachvortrag der Firma Keim zum Thema: "Alles rund um die Fassade"
3. Bericht des Obermeisters zum Jahr 2012
4. Haushalt 2012             
  • Bericht der Rechnungsprüfer
  • Bestätigung der Haushaltsabrechnung
  • Entlastung des Vorstandes
5. Haushalt 2013
  • Erläuterungen
  • Beschlussfassung zum Haushalt
6. Aktuelles, Anträge und Diskussion

Der Abend schließt mit einem gemeinsamen Imbiss.

[08.04.2013] ... jeden zweiten Mittwoch im Monat ...

Permalink

... trifft sich der Vorstand um aktuelle Themen zu besprechen.

Ab 18 Uhr findet der Innungsstammtisch im Kellerhaus auf dem Schloßberg in Chemnitz statt.
Alle Mitglieder, interessierte und zukünftige Innungsmitglieder der Maler- und Lackierinnung Chemnitz sind willkommen.
Unser nächster Stammtisch findet am 10. April 2013 statt.

[11.09.2012] Malerinnung Chemnitz bereitet sich auf Baumesse Chemnitz 2013 vor

Permalink

Malerinnung Chemnitz bereitet sich auf Baumesse Chemnitz 2013 vor
2013 will die Malerinnung Chemnitz erneut daran teilnehmen. Die Vorbeitungen laufen auf Hochtouren.

Die Baumesse Chemnitz ein voller Erfolg für die Malerinnung Chemnitz. Im letzten Jahr präsentierten sich ca. 250 Aussteller auf der Baumesse Chemnitz.

[11.09.2012] Gesellenfreisprechung der Innungen

Permalink

Jung-Gesellen auf der Bühne.

Am Tag des Handwerkes fand die gemeinsame Gesellenfreisprechung der Innung der Maler-Lackierer / Bau- und Baunebengewerbe der Kreishandwerkerschaft Chemnitz statt.

Dabei wurden unter anderem sechs Maler- und Lackierer Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung freigesprochen. Sie erhielten ihre Gesellenbriefe und Zeugnisse. Somit ist der Weg in Richtung Zukunft gewährleistet.

Auf der Bühne von Radio Chemnitz wurden gegen 12:30 Uhr die Besten des Ausbildungsjahrganges ausgezeichnet.